Ann-Christin Kull

 

Mein Name ist Ann-Christin Kull und ich unterrichte seit Januar 2015 an der Singschule in Widdersdorf Musikalische Früherziehung.

Seit dem Jahr 2013 studiere ich Lehramt für sonderpädagogische Förderung mit den Fächern Deutsch und Musik und den Förderschwerpunkten „Lernen“ und „Sprache“ an der Universität zu Köln.

Im Jahr 2016 erlangte ich mit der Absolvierung meiner Bachelorarbeit über die Verknüpfung von Sprache und Musik den Abschluss „Bachelor of arts“. Nun studiere ich im 4. Mastersemester und werde bald auch meine Masterarbeit in diesem Bereich schreiben, da mich der Bereich der Sprachförderung durch Musik sehr interessiert.

Durch mein Studium hatte ich die Möglichkeit verschiedene Instrumente auszuprobieren. Dabei erhielt ich neben Gitarrenunterricht auch Geigen-, Cello- und Kontrabassunterricht sowie den Einblick in verschiedene Schlaginstrumente durch die Teilnahme am World-Rhythm-Ensemble. Darüber hinaus erhielt ich in meinem Studium Gesangs- und Klavierunterricht, da diese Bereiche das Haupt- und Nebenfach meines Musikstudiums bilden.

Neben meinem Studium habe ich 2 Jahre lang im „St. Stephan Jugendchor“ gesungen und durfte dort viele neue musikalische Erfahrungen sammeln. Durch die entstandenen Kontakte aus dem Chor und meinem Studium folgten verschiedene Projekte, wie ein alljährliches Nikolaussingen in der Kinderklinik in Riehl oder die Gestaltung von zwei Konzerten in Leverkusen mit verschiedenen Instrumenten und Gesang.

Meine eigene musikalische Erfahrung begann ebenfalls im Kindergarten in einer Gruppe für Musikalische Früherziehung. Später erlernte ich dann das Instrument Flöte und wechselte schließlich zu Klavier.

Nachdem ich seit dem Kindergarten durchgängig im Chor sang, erhielt ich 2011 selber Gesangsunterricht, der mich  unter anderem dazu bewog Musik zu studieren. Diese Leidenschaft fürs Singen teile ich jede Woche gerne mit den Kindern und freue mich, wenn ich sie damit erreichen und ermuntern kann mitzusingen.

Bevor ich an der Musikschule arbeitete, hatte ich die Möglichkeit ein Jahr in einem Kindergarten in Junkersdorf Musikalische Früherziehung zu unterrichten. Seit 2015 arbeite ich hier in der Gemeinde Widdersdorf mit Kindern zwischen 2 und 6 Jahren.

Der Wunsch an meine eigene Arbeit ist es somit abschließend, dass die Kinder meiner Kurse später den Spaß an Musik behalten und so lange es geht Musik als etwas Schönes und ungezwungenes erleben.

Musikalische Früherziehung in Widdersdorf
für Kinder von 2 bis 6 Jahren
Montagnachmittags
Ev. Gemeindehaus Köln-Widdersdorf
Kontakt: ann-c.kull@hotmail.com

 

 

Musikalische Früherziehung in Sinthern
für Kinder von 2 bis 6 Jahren
montags und donnerstags
Kirchenladen Sinthern
Kontakt: musikdiedrich@aol.com